Die Ausgangslage für das letzte Rennen konnte spannender nicht sein. Patrick Schuppisser und sein Konkurrent waren nämlich punktgleich an der Spitze in der Kategorie Challenge und das trotz einem fehlenden Rennen. Doch ziemlich angeschlagen durch eine Schulterverletzung anfang Saison ging Patrick mit gemischten Gefühlen an den Start.

Die feinste Ware, die KTM zu bieten hat, verpackt in einer 4-Takt Enduro - das ist die neue KTM 350 EXC-F Factory Edition 2022.

Nach echten Rennmaschinen wie der RC4 R, oder RC8 C bringt KTM wieder zwei waschechte Supersportler für die Straße: Die Geschwister RC 125 und RC 390.

2020 fielen die Six Days der Corona-Pandemie zum Opfer. Ende August 2021 geht der Offroad-Wettbewerb in eine neue Runde und KTM stellt zeitnah die neue 500 EXC-F Six Days 2022 vor.

Die Modellvorstellung der 2022er Husqvarna-Modelle hat schon vermuten lassen, dass auch bei KTM für das neue Modelljahr nur wenige technische Neuerungen zu erwarten waren.

Doch ein paar Kleinigkeiten wurden geändert, wie zum Beispiel das zwingend notwendige straffer abgestimmte Fahrwerk oder das doch recht gelungen Sixdays-Design der High-End-Modellreihe mit umfangreicher Sonderausstattung.

Die KTM RC 8C ist DAS neue READY TO RACE Präzisionswerkzeug. Streng limitiert und rein für den Rennstreckeneinsatz gemacht: Die neue KTM RC 8C steht auf der Pole-Position für Racer in ORANGE auf der Jagd nach der neuen Bestzeit.

Die 4-Takt-Baureihe der Generation 2022 beinhaltet 3 Modelle, die alle von Verbesserungen profitieren, darunter die neueste WP XACT-Federungstechnologie und Lösungen wie Traktionskontrolle, Launch-Control, einstellbare Motormappings und Elektrostartersysteme.

Kawasaki präsentiert den 2022er Jahrgang der A1-Modelle Z125 und Ninja 125. Die beiden 15 PS Motorräder bleiben sich in ihrer Technik treu, werden aber mit neuen Lackierungen aufgefrischt.

Kawasaki hat das neue Modelljahr des beiden Königswellen-Klassikers W 800 vorgestellt. Im Grunde gibt es nur eine neue Farbvariante